Silvestertour

6 Tage/ 5 Nächte & 3 Schneemobiltouren


Neujahr in der letzten großen Wildnis Europas. 


Schneemobil im Sonnenaufgang

Termin:

29.12.21 - 03.01.22 


Erlebe Silvester im Land der tanzenden Polarlichter und durchquere die "Letzte Wildnis Europas". Du wirst vier Tage lang spannende Tagestouren auf Deinem Schneemobil durch das verschneite Lappland unternehmen. Das Winterwunderland zeigt Dir eine verträumte Welt aus Schnee und Eis. Nachts genießt Du die Ruhe der Polarnacht und mit etwas Glück kannst Du die unvergleichlichen Lichtspiele am Himmel bewundern.

 


Programm

Mittwoch Ankunft

 

Du landest am Flughafen Arvidsjaur oder Lycksele, wo wir Dich in Empfang nehmen. Nach dem Transfer beziehst Du Deine gemütlich eingerichtete Freizeithütte. Je nach Ankunftszeit folgt eine ausführliche Erklärung am Schneemobil.

Beim gemeinsamen Abendessen in familiärer Atmosphäre lassen wir zusammen den Tag ausklingen.  

 

 

Donnerstag Schneemobiltour

 

Nach einem reichhaltigen Frühstück bereiten wir uns und die Schneemobile für unseren ersten gemeinsamen Ausflug vor. Du bist nie alleine auf Tour, sondern wirst immer von einem erfahrenen Guide begleitet. Die Tour führt uns ca. 6h durch die tief verschneite Natur. Unterwegs machen wir eine Rast im Freien, wo warme Getränke und ein leckeres Essen am Lagerfeuer zubereitet werden. Abends kehren wir zu Deiner Blockhütte zurück. Beim gemeinsamen Abendessen werden die neu gewonnenen Erfahrungen ausgetauscht.

Silvester in schwedisch Lappland

Silvester Schneemobiltour

 

Nach dem Frühstück treffen wir uns und es beginnt unser Ausflug in die Wildnis Skandinaviens. Da dies Deine viert Tour ist, fährt das Schneemobil fast schon von alleine. Je nach Wetter und Gruppe führt uns die Motorschlittenfahrt auf einen Berg über die Baumgrenze, wo sich uns ein atemberaubender Ausblick bietet

Abends wird uns ein ausgiebiges Abendessen die Zeit bis zum Neujahr verkürzen.

Um Mitternacht stoßen wir dann auf das neue Jahr an und lassen einige "UFO´s" in den schwarzen Nachthimmel steigen. 

 

Neujahr Ruhetag

 

An Neujahr gönnen wir uns etwas Ruhe von den Schneemobilen. Du bestimmst selbst, ob Du einen Relaxtag einlegen oder die Gegend auf eigene Faust erkunden möchtest. Vielleicht hast Du Lust das typisch Schwedische Eisangeln auszuprobieren oder doch lieber bei einem guten Buch abzuschalten? Meine Huskys freuen sich auch sehr über einen schönen Neujahrsspaziergang mit Dir. Natürlich wirst Du heute ebenfalls morgens, mittags und abends verköstigt. 

Sonntag Schneemobiltour

 

Nach dem stärkenden Frühstück besprechen wir den bevorstehend Tag. Anschließend beginnt unsere aufregende Fahrt durch die Birken,- und Fichtenwälder der Region. Auch zugefrorene Seen und Flüsse überqueren wir auf unserer Tour. An einem Lagerfeuer essen wir gemeinsam zu Mittag und wärmen uns mit heißen Getränke auf. Nach etwa 6h kehren wir wieder nach Hause zurück, wo wir gemeinsam Abend essen.

Montag  Abreise

 

Leider ist heute schon Abreisetag. Nach dem Frühstück hast Du noch etwas Zeit, die Koffer zu packen. Dann beginnt auch schon der Transfer zum Flughafen.


Info

 

 

 

Die Tagestouren sind je nach Gruppe individuell gestaltet, somit kann Länge und Schwierigkeitsgrad angepasst werden. Die Temperaturen sind auch ausschlaggebend, wie lange ein Tour geführt wird. Übernachtungen in einer Wildnishütte bzw. nächteweise an anderen Standorten sind auf Wunsch und Absprache möglich. Es können auch zwei Personen auf einem Schneemobil fahren.

 


Anforderungen

  • Teamwork
  • eine normale Grundkondition
  • diese Tour ist gut für Anfänger geeignet
  • mindestens Führerschein der Klasse A oder B

 


Leistungen

  • Transfer vom/zum Flughafen (Arvidsjaur/Lycksele)
  • Unterkunft in gepflegter und gemütlicher Gästehütte
  • Vollpension mit Getränken und Früchten
  • ein Schneemobil pro Gast
  • drei geführte Schneemobiltouren 
  • Winteroverall, Stiefel, Helm
  • Bettwäsche, Handtuch

 


Nicht im Preis enthalten

  • Flug nach/von Flughafen Arvidsjaur/Lycksele
  • alkoholische Getränke

  


Preis

 

1449€ pro Person 

 

 

Max Teilnehmerzahl 2-4 Personen 

Die Touren können auch von 2 Personen auf einem Schneemobil durchgeführt werden.