Kommentare: 9
  • #9

    Sven und Jan (Mittwoch, 07 April 2021 17:02)

    Wir durften ein wundervolle Zeit mit Kuba auf den Schneemobilen verbringen und hatten sehr viel Spaß. Auch wenn das Ausgraben manchmal anstrengend war hat es am Ende immer besser funktioniert. Die Touren individuell auf uns abgestimmt haben waren einfach super. Der ganze Aufenthalt war einfach toll. Das tolle Essen, die Unterkunft und die Gastfreundschaft waren einfach wunderbar. Auch die Spaziergänge mit den Hunden werden wir nicht vergessen.
    Danke für einen tollen Urlaub!!!
    Wir kommen bestimmt wieder.

  • #8

    Daniel & Florian (Samstag, 09 Januar 2021 17:22)

    Wir durften im Januar 2021 fünf wundervolle Tage bei Ways of Lapland verbringen. Kuba und seine Aushilfe Hanna haben sich rund um die Uhr um uns gekümmert. Zu jeder Mahlzeit haben uns die beiden mit einer neuen lokalen Köstlichkeit überrascht. Es hat uns an nichts gefehlt. Schnell entstand eine familiäre Atmosphäre und wir hatten eine Menge Spaß zusammen. Kuba hat die Schneemobiltouren genau an unsere Bedürfnisse u. Fähigkeiten angepasst und uns somit eine unvergessliche Zeit beschert. Auch die Hundeschlittentouren bei der Huskyfarm seiner Schwester waren spektakulär. Es hatte uns so gut gefallen, dass wir den Aufenthalt noch einen Tag verlängert haben und noch ein zweites mal mit den Huskies gefahren sind.
    Die Gästehütte ist mit allem ausgestattet was man braucht. Es gibt bequeme Betten und ein Holzofen sorgt für die richtige Atmosphäre. Das Bad ist gleich nebenan und sehr geräumig.

    Wir werden euch, die Huskies und die beiden Schäferhunde sehr vermissen und freuen uns schon wieder zu kommen! Danke für alles!

  • #7

    Marcel (Samstag, 22 Februar 2020 16:21)

    Ich konnte wieder eine fantastische Woche im Februar 2020 bei Ways Of Lapland verbringen, diesmal mit einem Besuch des ältesten und kältesten Wintermarktes der Welt in Jokkmokk. Der Ausflug dorthin war seine Zeit auf jeden Fall wert. Und auch die restliche Zeit hat man sich bei Kuba und Maike absolut wohl gefühlt. Von der liebevoll und gemütlich eingerichteten Gästehütte bis zur fantastischen Hausmannskost stimmt hier einfach alles. Das Wichtigste, die Schneemobil Touren waren einfach super, diesmal unter anderem mit Übernachtung in einer Wildnishütte im Naturreservat Vindelfjällen auf dem Weg zu dessen Hochplateau. Atemberaubende Landschaft auf dem Weg zum einzigartigen eis- und schneebedeckten Plateau. Definitiv ein einzigartiges Erlebnis. Und auch die Hundeschlittentour war wieder eine sehr schöne Runde in toller Landschaft mit fantastischen Tieren. Am letzten Abend dann wie bestellt kamen sie doch noch, ein wenig Aurora Borealis - Polarlichter. Ein perfekter Abschluss eines noch perfekteren Urlaubs, der sich nur schwer in Worte fassen lässt. Ich komme wieder

  • #6

    Sandra and Jan (Mittwoch, 27 März 2019 10:37)

    22.03.19 - 23.03.19
    Beautiful, sparkling clean place with everything you need. Super cosy and very well organized. We did a 3 hour snowmobile tour with Kuba and it was fantastic! He took us on small trails through the forest, it was really cool! Compared to another tour we did in Kiruna, Kuba’s tour was way way better!

  • #5

    Susanne und Oliver (Sonntag, 17 März 2019 16:48)

    13.03. bis 15.03.2019
    Liebe Maike, Kuba, Nora und Noah die zwei Tage bei Euch waren super. In Eurer gemütlich und liebevoll eingerichteten Hütte haben wir uns rundum wohlgefühlt. Ein großes Lob an Maike und ihre Kochkünste, die schwedischen Gerichte, die frischgebackenen Brötchen und der Kuchen waren sooo lecker. Die Snowmobiltour mit Kuba war genau an unsere Wünsche und meine Fahrfähigkeit angepasst, einfach perfekt. Euer liebevolle Umgang mit Nora und Noah haben mein Herz schmelzen lassen. Ihr vier (PLUS die Hunde) seid eine tolle Truppe.
    Wir waren sicher nicht das letzte Mal bei Euch.
    Danke und alles Gute für Euch!
    Susanne und Oliver

  • #4

    Marcel (Dienstag, 12 März 2019 21:06)

    27.02.19 - 06.03.19

    Ich hatte das Glück, eine fantastische Woche bei Ways of Lapland verbringen zu können. Maike und Kuba sind hervorragende Gastgeber, Köche, Guides und Gesprächspartner zugleich. Die Gästehütte samt Badanbau am Haupthaus ist sehr schön und eignet sich perfekt für einen idyllischen Urlaub im verschneiten aber sicherlich auch sommerlichen Blattnicksele. Man hat dort alles, was man benötigt, so dass keine Wünsche offen bleiben. Die Verpflegung nach schwedischer Hausmannskost ist sehr gut und mehr als Ausreichend, egal ob ausgiebiges Frühstück, Mittagessen vom Feuer in freier Natur, oder das gemeinsame Abendessen, bei dem man das erlebte besprechen und bestaunen kann. Die Tagestouren sind an die Bedürfnisse, Wünsche und Fertigkeiten der Gäste angepasst und jede als solches ein traumhaftes und unvergessliches Erlebnis, egal ob es die schwedische Natur, das gute Klima, das fantastische Wetter, das Motorschlittenfahren an sich (für mich als Motorradfahrer der Grund des Urlaubs und eine der besten Urlaubsentscheidungen ever) oder die atemberaubende Hundeschlittentour betrifft. Auch spontane Rentierherden sind für manche ein Erlebnis, für andere ein Fluch. Zusammengefasst hat mir Kuba fantastische und aktionreiche Tage beherrscht, Maike die tolle schwedische Küche näher Gebracht, beide mich jeden Abend mit einem der Huskys zum gemeinsamen Spazieren gehen versorgt und mitgehofft, dass ich Polarlichter zu sehen bekomme. Leider hatte ich mit letzterem diesmal kein Glück, aber bei dem tollen abwechslungsreichen Urlaub locker zu verschmerzen. Es gab auch genügend Zeit, herunter zu kommen, abzuschalten, die Gegend zu genießen und mit Champ zu spielen. Danke für alles. Ich komme wieder, ist ja bereits für nächstes Jahr in Planung. Bis dahin halten die tollen Aufnahmen die Erinnerung wach.

  • #3

    Vera und Georg (Montag, 11 März 2019 21:00)

    Wir haben 3 tolle Tage bei Kuba und Maike verbracht. Die Unterkunft war nicht nur nagelneu sondern auch traumhaft schön. Wir (55 und 16) wurden von Kuba durch die schönsten Landschaften geführt, die man sich nur denken kann. Kuba ist ein super netter Kerl. Du kannst mit ihm super nett reden und er wird dir immer weiterhelfen und Sachen erklären. Als wir mittags in einer Hütte waren, packte er Essen aus. Seine Frau Maike hatte das vorbereitet. Meine Güte, wenn ich nicht schon verheiratet und Maike vergeben wäre, dann würde ich sie schon allein für die Kochkünste heiraten. Die beiden sind echt klasse. Man ist wie in einer Familie untergebracht. Meine Tochter und ich haben uns richtig wohl gefühlt. Long Story short: Es war der perfekte Aufenthalt und ich/wir werden wiederkommen!
    Danke !!!
    Vera und Georg

  • #2

    Anne + Heinz (Donnerstag, 28 Februar 2019 09:58)

    Anne + Heinz (Montag 18.-Freitag 22.02.19)
    Erlebnisreiche und wirklich tolle (schöne) Tage, ein freundlicher Empfang, eine nette junge Familie und gutes Essen bei wunderschönem Wetter. Für uns ein wenig sportliche „Oldies“ (Ü 70) waren sowohl das Schneemobilfahren als auch der Ausflug mit dem Hundeschlitten einmalige Erlebnisse, richtige Abenteuer, die ganz viel Spaß gemacht haben und an die wir uns noch lange und gerne erinnern werden. Dank der guten und aufmerksamen Betreuung durch Kuba und der Kochkunst von Maike, die uns die schwedische Küche nähergebracht hat, ein rundum gelungener Aufenthalt; es hat uns an nichts gefehlt.
    Wir haben auch schon über einen Aufenthalt im Sommer nachgedacht. Die ganze Gegend rund um Blattnicksele eignet sich auch hervorragend zum Wandern und Radfahren und das ist auch unser Ding. Dann aber wieder nur bei Ways-of-Lapland, das steht jetzt schon fest.
    Alles Gute
    Anne + Heinz

  • #1

    Daniela & HP (Freitag, 08 Februar 2019 21:57)

    VIELEN DANK für die abwechslungsreichen und individuellen Touren mit dem Schneemobil und zum Abschluss der Woche mit dem Hundeschlitten bei eisigen Temperaturen und strahlenden Sonnenschein! Zwei wundervolle Möglichkeiten die Stille Lapplands zu genießen.

    Das leckere Essen und die schön eingerichtete Unterkunft haben keine Wünsche offen gelassen. Hunde knuddeln ist immer etwas besonderes :-) toll, dass das möglich war! Sogar Polarlichter konnten wir in der einen Woche, die leider sehr schnell vorüber ging, beobachten.

    Es hat uns an nichts gefehlt. Wir kommen gerne wieder!

    Liebe Grüße
    Dani & HP